Feinstaub, Stickstoffoxide, Ozon, Lärm und Hitze: Die Umweltbelastung in unseren Städten steigt stetig an. Wir von Visioverdis wollen dagegen etwas tun. Unsere Städte sollen wieder grüner und damit ökologischer, sauberer und gesünder werden. Als Expertenteam widmen wir uns der intelligenten Verbindung aus Ökologie und Technologie, um mehr Pflanzen in die Städte zu bringen und das botanische Potenzial der Gebäudebegrünung: Luftfilterung, Kühlung, Schalldämmung bis hin zur Sauerstoff- und Nahrungs-produktion voll auszuschöpfen.

Das Ergebnis unserer Arbeit sind ökologisch und ökonomisch sinnvolle Produktlösungen im Bereich Gebäude- und Fassadenbegrünung, wie der GraviPlant oder das Skyfey Begrünungskonzept. Die Grundlage unserer Produktlösungen sind unsere jahrelange Forschungsarbeit sowie der intensive Austausch mit Experten, Wissenschaftlern und den Hochschulen. Neben der Produktentwicklung beraten wir gern öffentliche und private Akteure und entwickeln individuelle Lösungen.

Mit jeder Visioverdis Produktlösung, mit jeder Pflanze und jedem Quadratmeter Fassadenbegrünung wächst die grüne Zukunft unserer Städte.

Dr. Alina
Schick

Alina Schick ist Gründerin und Geschäftsführerin von Visioverdis und Mitglied der Ingenieurkammer Baden Württemberg. Die Biologin und Agrarwissenschaftlerin will mehr botanisches Potenzial in die schnell wachsenden Städte bringen und so zu besseren Lebensräumen für die Menschen beitragen.

E-Mail schreiben

Wir tun etwas gegen Luftverschmutzung
Unsere Produkte

GraviPlant

Ein echter Blickfang für repräsentative Außenfassaden: Der horizontal wachsende GraviPlant erschließt neue Räume für die Fassadenbegrünung.

Mehr erfahren
Skyfey

Mit Skyfey bietet Visioverdis ein intelligentes Gebäudekonzept zur autarken Versorgung mit Lebensmitteln, Energie und Wasser.

Mehr erfahren